BRK-Bereitschaften Technik + Sicherheit

Grundlehrgang Technik und Sicherheit in Coburg v(BV Ober-/Mittelfranken)

Am 22.und 23.04. 2017 wurde wie jedes Jahr ein Grundlehrgang Sicherheit und Technik unter der erfahrenen Leitung von Rolf Hess durchgeführt. 20 Teilnehmer aus den Kreisverbänden Coburg, Bayreuth und Bamberg wurden in die Grundlagen der BRK Technik eingewiesen. Die Themen Sicherheit im Einsatz, Grundlagen im Umgang mit elektrik, Stromerzeugern und Zeltheizgeräten wurden am Samstag nahe gebracht. ... [mehr]

 

Frühjahrstagung der Fachdienstleiter und Ausbilder Technik + Sicherheit in Forchheim am 8.April 2017 (BV Ober- und Mittelfranken)

Welche Anforderungen stellt die Zukunft an unsere Bereitschaften im Bereich Technik + Sicherheit?   So lautete das Schwerpunktthema der diesjährigen Frühjahrstagung der Fachdienstleister und Ausbilder Technik + Sicherheit des Bezirksverbandes Ober- und Mittelfranken. Geleitet wurde die ... [mehr]

Der Fachdienst Technik + Sicherheit in 2 Minuten

Was leistet der Fachdienst Technik + Sicherheit ? Hier sehen sie in knapp zwei Minuten das komplette Aufgabengebiet unsers Fachdienstes.

Bitte klicken sie hier.

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Grundlehrgang Technik und Sicherheit in Wunsiedel (BV Ober-/Mittelfranken)

Am 25 + 26.03.2017 konnten 24 Einsatzkräfte aus den Kreisverbänden Hof und Wunsiedel den Grundlehrgang Technik und Sicherheit im Kreisverband Wunsiedel  erfolgreich abschließen. Mit den Ausbildern Michael Hörmann und Karl- Heinz Gäbelein für den ... [mehr]

Acht neue Ausbilder Technik + Sicherheit in Bayern

Der Landesfachdienst Technik + Sicherheit darf acht neue Ausbilder in seinen Reihen begrüßen. An den beiden Wochenenden 11./12.03. und 25./26.03.2017 wurden die Teilnehmer in die Ausbildungsunterlagen eingewiesen und erhielten einige Tipps und ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Der Rettungsdienst in Bayern ist unter Druck: In der aktuellen Ausgabe 02/2017 von einsatzbereit. zeigen wir mit welchen Maßnahmen die entscheidenden Akteure im Rettungswesen die hohe Qualität des Rettungsdienstes für die Zukunft sichern können.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

 

Artikelaktionen